Notizen

Policy Paper zum Zweitveröffentlichungsrecht für Wissenschaftler veröffentlicht

27. April 2015
Wenn Wissenschaftler ihre Publikationen im Open Access frei verfügbar machen wollen, kann das seit 2014 geltende Zweitveröffentlichungsrecht helfen. Es gilt jedoch nur mit einigen Einschränkungen. Was wissenschaftliche Autorinnen und Autoren tun können, um eigene Veröffentlichungen zugänglich zu machen, behandelt ein Policy Paper des iRights.Lab. [mehr]

FAQ zum Zweitveröffentlichungsrecht

5. März 2015
Schwerpunktinitiative „Digitale Information“ der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen veröffentlicht Sammung von „Frequently Asked Questions" (FAQ) im Zusammenhang mit dem Zweitveröffentlichungsrecht. [mehr]

Allianz Ad-hoc-AG "Open Access Gold" veröffentlicht Positionspapier

5. Februar 2015
Die Ad-hoc-AG "Open Access Gold" in der Schwerpunktinitiative "Digitale Information" der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen freut sich die Veröffentlichung ihres Positionspapiers "Positionen zur Schaffung eines wissenschaftsadäquaten Open-Access-Publikationsmarktes" bekannt geben zu können. [mehr]
Teaser 1417094766

Appell zur Nutzung offener Lizenzen in der Wissenschaft

20. November 2014
Die produktive Nachnutzung von Forschungsergebnissen kann durch standardisierte, offene Lizenzen für Open-Access-Publikationen rechtlich umfassend abgesichert werden. [mehr]
Teaser 1413818038

"Open Access-Publikationsfonds" - neue Broschüre erschienen

20. Oktober 2014
Wozu dienen Open-Access-Publikationsfonds und was sollte bei ihrem Aufbau und Betrieb beachtet werden? [mehr]

Open Access AMBASSADORS - Conference for Max Planck early stage researchers in Munich, December 3rd-4th

20. Oktober 2014
Become an Open Access AMBASSADOR! Max Planck PhDnet and Max Planck Digital Library supported by the EU program FOSTER organize a conference and workshop exclusively for early career researchers on Open Access [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht