Header image 1381492593

Das Repositorium MPG.PuRe der Max-Planck-Gesellschaft

Die Max Planck Institute nutzen den Dokumentenserver (Repositorium) MPG.PuRe, um die Publikationen ihrer Wissenschaftler zu erfassen. Inzwischen wird MPG.PuRe von der Hälfte der Institute genutzt.

Über 140.000 Publikationen sind bisher erfasst zusammen mit mehr als 43.000 Dateien. 16.000 Publikationen sind über MPG.PuRe im Volltext frei zugänglich.

MPG.PuRe basiert auf der von der Max Planck Digital Library entwickelten Repositoriums-Software PubMan.

 
Zur Redakteursansicht
loading content